Opel auf der IAA 2019 mit vielen Weltpremieren

Innovationen, Technik und Weltpremieren: Auch dieses Jahr, wenn die IAA zwischen dem 14. und 22. September ihre Pforten auf dem Gelände der Messe Frankfurt öffnet, sind unzählige Highlights zu erwarten. Die Automobilmesse gibt einen spannenden Ausblick auf neue Produkte und die Mobilität von morgen. Einer der zahlreichen Aussteller wird Opel sein. Wir verraten, was Messebesucher am Opel-Stand D31 in Halle 11.0 erwartet. 

Vom Kleinwagen bis zur Großraumlimousine

Bei der IAA in Frankfurt a.M. kann Opel wahrlich von einem Heimspiel reden. Rüsselsheim, der Hauptsitz der Traditionsmarke, ist nur einen Steinwurf von der hessischen Landeshauptstadt entfernt. Vom Kleinwagen bis zur Großraumlimousine – dieses Jahr dürfen sich die Messebesucher auf jede Menge neuer Modelle und ein breites Antriebsportfolio freuen.

Der neue Corsa kommt – auch elektrisch!

Das größte Highlight wird der heiß ersehnte Opel Corsa sein. Die sechste Modellgeneration kommt noch in diesem Jahr auf die Straße. Das neue schnittig-schlanke Design des neuen Corsa baut auf der neuen PSA-Plattform auf. Die Preise für die Einstiegsmotorisierung mit 55 kW (75 PS) starten ab 13.990 Euro. Bei den Antrieben stehen noch zwei weitere Turbo-Benzinmotoren mit einer Leistung von 74 kW (100 PS) und 96 kW (130 PS) zur Auswahl, die es auf Wunsch auch in Kombination mit einer 8-Stufen-Automatik geben wird. Ebenso wird einen Turbodiesel mit 75 kW (102 PS) verfügbar sein.

Neben den klassischen Antrieben wird es den neuen Corsa auch in einer voll-elektrischen Version geben. Mit einer Reichweite von bis zu 330 Kilometern und einem Einstiegspreis von 29.900 Euro soll der Corsa-e Elektromobilität massen- und alltagstauglich machen. Mit einer Leistung von 100 kW (136 PS) und einem kräftigem Drehmoment kann man sich auch sportliche Fahrwerte freuen. Wir haben den Kleinwagen bereits konfiguriert. Für wen sich der E-Antrieb lohnt und ab wann er sich rechnet, könnt ihr hier lesen:

Astra mit effizienteren Motoren und frischem Infotainmentsystem

Der Opel Astra geht mit einem großen Technik-Update in das Jahr 2020. Effiziente Benziner- und Diesel-Motoren, sowie neuen Getrieben und Optimierungen in der Aerodynamik sorgen beim neuen Astra für eine CO2-Reduktion von bis zu 21 Prozent. Aktuelle Technik wird auch bei den Assistenzsystemen und beim Infotainment zum Einsatz kommen. Eine Wireless Charging-Funktion ermöglicht kabelloses Laden von QI-fähigen Smartphones. Darüber hinaus sind Optionen wie ein BOSE-Soundsystem, ein voll digitaler Tacho oder eine beheizbare Frontscheibe verfügbar.

Grandland X: Allrad-SUV mit Plug-In-Hybrid-Antrieb

Neben dem Corsa-e wird der Grandland X Hybrid4 das zweite Modell der Elektro-Offensive von Opel sein. Ein 1,6 Liter Benzin-Motor mit 147 kW/200 PS wird durch einen Elektroantrieb mit zwei Elektromotoren und je 80 kW/109 PS an Vorder- und Hinterachse ergänzt. Der Fahrer kann aus den Fahr-Modi Hybrid, Allrad, Sport und Elektro wählen. So ist sogar auch rein elektrisches Fahren möglich – zum Beispiel in der Stadt. Mit der 13,2 kWh großen Lithium-Ionen-Batterie soll der große SUV dann bis zu 52 Kilometer weit kommen.

Live is Zafira Life

Bisher war der Opel Zafira vor allem für seinen flexiblen und variablen Innenraum bekannt. Nun wird aus dem Familien-Van ein Kleinbus. Der Zafira Life kommt gleich in drei verschiedenen Karosserielängen und bietet reichlich Platz für Familie und Freizeit. Eine ausführliche Modellvorstellung mit ersten Fahreindrücken gibt es hier:

IAA 2019 in Frankfurt

Die IAA zählt zu den weltweit wichtigsten Automessen. Vom 14. bis zum 22. September erwarten die Besucher bei den Publikumstagen auf dem Messegelände in Frankfurt a.M. zahlreiche Weltpremieren und spektakuläre Konzept-Studien. Tickets gibt es bereits ab 13 Euro.

  • Fachbesuchertage: 12. und 13. September 2019
  • Publikumstage: 14. bis 22. September 2019
  • Öffnungszeiten: 9 bis 19 Uhr
  • Preise: werktags ab 13 Euro, am Wochenende ab 15 Euro (Online- Tickets)
  • Adresse: Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.