Opel auf der IAA 2019 mit vielen Weltpremieren

Innovationen, Technik und Weltpremieren: Auch dieses Jahr, wenn die IAA zwischen dem 14. und 22. September ihre Pforten auf dem Gelände der Messe Frankfurt öffnet, sind unzählige Highlights zu erwarten. Die Automobilmesse gibt einen spannenden Ausblick auf neue Produkte und die Mobilität von morgen. Einer der zahlreichen Aussteller wird Opel sein. Wir verraten, was Messebesucher am Opel-Stand D31 in Halle 11.0 erwartet. 

Stau-Ranking: In diesen Städten steht man am längsten

Bitte hinten anstellen: Rushhour, Unfälle, Baustellen – Auf unseren Straßen ist jede Menge los! Dichter Verkehr ist in vielen Städten und Metropolen allgegenwertig – und das weltweit. Der Verkehrsinformationsanbieter INRIX hat dazu seine jährliche Auswertung in der „2018 Global Traffic Scorecard“ veröffentlicht. Wo verbringt man am meisten Zeit und wie schneiden unsere deutschen Städte ab? Wir haben einen Blick in die Studie geworfen!

OPEL GT Concept – Retro war gestern

Das Messe-Highlight des Genfer Automobilsalon (3. Bis 13. März 2016) steht fest: Die Sportwagenstudie Opel GT Concept soll einen Vorgeschmack auf ein Serienmodell geben, welches für Ende 2017 angesetzt ist. Die ersten veröffentlichten Bilder zeigen eine moderne Interpretation, die unverkennbar an das Konzept des Ur-GT erinnert. Das zweisitzige Coupé verzichtet dabei zum Glück auf jegliches Retro-Geschnörkel: kugelige Klapp-Scheinwerfer sind also passé.

Volkswagen Golf GTI Clubsport – für alle, die es schärfer mögen

GTI – die wohl bekannteste Ausstattungsvariante feiert 40. Geburtstag. Zum Jubiläum legt Volkswagen das exklusive Editionsmodell „GTI Clubsport“ auf. Der stärkste Serien-GTI leistet nun 265 PS. Mehr Dynamik erreicht der Kompakt-Sportler durch einen neuen Frontstoßfänger mit Splitter, einem größeren Dachkantenspoiler sowie einem Heckdiffusor. Nach der Publikumspremiere auf der letztjährigen IAA in Frankfurt folgt nun der Verkaufsstart.

Lotus Exclusive – Individualität ab Werk

Fahrzeuge dieser britischen Sportwagenmarke genießen Seltenheitswert auf unseren Straßen. Wer ein Fahrzeug der Marke Lotus sein Eigen nennt, der hat wahrlich für etwas ganz Besonderes entschieden. Nach dem Motto „weniger ist mehr“ zeichnen sich die puristischen Sportwagen vor allem durch konsequenten Leichtbau und einfacher Technik aus. Doch einigen Besitzern von Elise, Evora & Co. fehlte bislang der Sprung vom besonderen zum einzigartigen Auto. Lotus verschafft dem nun Abhilfe und legt …

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ – so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 präsentiert Opel die Sportwagen-Studie Opel GT Concept. Der puristische Sportler soll einen Ausblick auf ein Serienmodell geben, welches für das Jahr 2017 geplant ist.